XSI

Softimage|XSI ist ein 3D Grafikprogramm zum Modellieren, Texturieren, Animieren und Rendern von computergenerierten Bildern. Softimage|XSI wird von Softimage, Co., einer Tochterfirma von Avid Technology, Inc. in Montreal Kanada entwickelt. Vor dem Jahr 2000 als das Programm eine neue Softwarearchitektur bekam wurde es unter dem Namen Softimage|3D vertrieben. Die aktuelle Version ist das Release 6.5 (Stand September 2007)

Softimage XSI Screenshot Softimage XSI Formmanager

Features
Einige Auszüge aus der Featurelist:
  • Gigapolygon Core: Der gigapolygon core in XSI ermächtigt das Programm Millionen von Polygonen in Echtzeit zu bewegen und zu formen ohne die UV-Informationen zu verändern
  • Accelerated Animation Tools: Softimage|XSI hat seine Stärken besonders in der Charakteranimation. Animationsebenen erlauben es interaktiv Keyframes auf bestehende Animationen zu setzen ohne diese zu verändern. Dadurch ist es möglich mit Motion Capture Daten zu arbeiten ohne den Workflow unnötig zu verlangsamen
  • Crosswalk - Bi-Direktionale Interoperabilität: In vielen Produktionen werden mehrere verschiedene 3D Tools zum Einsatz kommen, was es unbedingt notwendig macht Dateiformate schnell und verlustfrei austauschen zu können. Mit Crosswalk ist es möglich dotXSI und COLLADA nach 3ds Max oder Maya zu exportieren/importieren
  • Flexible Scriptsprachen für die Entwicklungt: Softimage|XSI bietet integrierten Support für C#, Python und .NET Sprachen
  • GATOR - Eigenschaftstransfer: Mit dem Generalized Attribute Transfer Operator ("GATOR") ist es möglich jede beliebige Oberflächeneigenschaft zwischen Modellen, unabhängig von ihrer Komplexität, zu tranferieren. Alle Attribute, wie Materialien, Texturen, Wichtungen und Formanimationen können übergeben werden.

Softimage XSI animierte Ebenen Softimage XSI Crosswalk

Module
Das Programm kommt in 3 Versionen: Foundation, Essentials, und Advanced, wobei die letzte die umfangreichste und teuerste Version ist. Zusätzlich hat Softimage noch eine freie nicht-kommerzielle Version auf dem Markt: Softimage|XSI EXP for Half-Life 2 welche eng mit Valve, dem Entwickler des Computerspiels Half-Life 2 erarbeitet wurde.

Softimage XSI GATOR Softimage XSI Gigacore

Zielgruppe
Durch die verschiedenen Verkaufsversionen richtet sich Softimage|XSI an ein breites Benutzerspektrum von Amateuren bis zu Profis. Letztere sind aber die größere Zielgruppe, da XSI einiges an Einarbeitungszeit benötigt und die Funktionen sehr mächtig sind. Die aktuelle Version 6.5 ist für Windows und Linux verfügbar.

Softimage XSI hochauflösender Soldat Softimage XSI Mental Ray Renderer

SDK
Wie bei den meisten 3D Grafikprogrammen dieser Klasse lässt sich auch Softimage|XSI anpassen und erweitern. Während andere Grafikprogramme eigenentwickelte Scriptsprachen benutzen, wie MEL (Maya), LScript (Lightwave 3D) oder C.O.F.F.E.E. (Cinema 4D) stützt sich Softimage|XSI auf bekannte Scriptsprachen wie JScript, VBScript, Python, PerlScript, ScOps und OMScripting.

Weiterhin kann man natürlich auch Plugins mit dem SDK (Software Development Kit) in C/C++ schreiben. Dadurch ist es möglich dem Kernprogramm neue features und Werkzeuge hinzuzufügen die noch fehlen.


Softimage XSI Screenshot Softimage XSI Screenshot

Einsatz
Hier eine kurze Auswahl an Filmen (und Musikvideos) bei denen Softimage|XSI zum Einsatz kam:
Softimage XSI Subdivision Surfaces Elefant Softimage XSI Screenshot

Alle Bilder © Softimage/Avid