Filmkritik zu Wie das Leben so spielt

Wie das Leben so spielt Wie das Leben so spielt Wie das Leben so spielt
Zweite Chance für einen Komiker
Als George Simmons von seinem Arzt gesagt bekommt, dass er eine ernste, schwer therapierbare Krankheit hat, muss er sein Leben umstellen. George Simmons ist ein Comedystar, der erst durch Stand-Up Comedy danach durch Spielfilme bekannt und reich geworden ist. Persönlich steht es bei ihm allerdings nicht so gut. Rechnet man seine Bediensteten weg, so ist er doch recht allein in seiner riesigen Luxusvilla. Seine Ex-Frau, in die er eigentlich immernoch verliebt ist, hat einen Mann und zwei Kinder. In einem kleinen Comedyclub sieht er den wenig begabten Ira Wright seine Sprüche aufsagen und engagiert ihn kurz darauf Witze für ihn zu schreiben. Aber Ira wird zu Georges zweiter Hand und obwohl er ihn nicht einmal mag, zu seinem besten Freund.

Komisch
Der Humor ziemlich aller Beteiligten ist meist unter der Gürtellinie. Die Witze sind nicht wirklich komisch. Der Film lebt jedoch von der Geschichte von George Simmons, seiner Krankheit und seinem Umgang mit seiner tödlichen Krankheit.

Apatows Team
Schauspielerisch darf man erwarten was man von Apatows Filmen kennt. Adam Sandler spielt seine Rolle gut, der Rest der Crew ist praktisch Apatows erweiterte Familie, die er scheinbar in jedem seiner Filme unterbringt. Allen voran Seth Rogen, der von Apatow sagt, dass er ohne ihn gar keinen Job hätte. Eric Bana darf sich als buddhistisch angehauchter Australier versuchen und macht das auch gar nicht schlecht.

Fazit
Wie das Leben so spielt schafft es über die zweieinhalb Stunden spielzeit Atmosphäre aufzubauen und den Zuschauer näher an die Charaktere zu bringen. Die Story ist jedoch recht einfach gestrickt und sehr viel zu Lachen gibt es auch nur, wenn man auf den typischen Apatow Humor steht. /dd

alle Bilder © Universal


Cinefreaks Wertung:


 

Neuigkeiten zum Film

Fakten

Originaltitel:Funny People
Land/Jahr:USA 2009
Genre:Komödie
Regie:Judd Apatow
Drehbuch:Judd Apatow
Musik:Jason Schwartzman, Michael Andrews
Studio:Universal
FSK:
ab 6
Länge:154 min.
  Body Count:0
Deutschlandstart:17.09.2009
Internetseiten:
Trailer(High/Low):  /  

Produkte

Schauspieler und Rollen

Seth Rogen Seth Rogen
als "Ira Wright"
Adam Sandler Adam Sandler
als "George Simmons"
Leslie Mann Leslie Mann
als "Laura"
Ken Jeong Ken Jeong
als "Daveys Vater"
Suzy Nakamura Suzy Nakamura
als "Daveys Mom"
Eric Bana Eric Bana
als "Clarke"
Jonah Hill Jonah Hill
als "Leo"

Drehorte


Alle Drehorte auf der Welt ansehen

Verbindungen

Verbindung zu anderen Filmen/Schauspielern suchen:

 

Bildergalerie

Wie das Leben so spielt Wie das Leben so spielt Wie das Leben so spielt Wie das Leben so spielt Wie das Leben so spielt Wie das Leben so spielt
alle Bilder © Universal

Kommentare